Achtung: Wichtige Mitteilung (vom 17.01.2020)

Liebe Eltern von Kindern in unseren Kindertagesstätten,

folgende Ergänzungen möchte ich Ihnen zum Hinweis vom 8. Januar 2021 noch geben:
Aufgrund der weiterhin hohen Zahl von Corona-Infektionen ist es weiterhin geboten, die Kontakte zwischen Menschen zu minimieren. So appellieren wir auch weiterhin an Sie, ihre Kinder nach Möglichkeit nicht in eine Kita zu bringen. Für diese Bereitschaft kommen wir Ihnen mit der Beitragserhebung entgegen. Wenn keine Betreuung in der Kita erfolgt, werden wir aufgrund der aktuellen Situation auch keine Beiträge von Ihnen erheben. Dies bedeutet, dass wir eine taggenaue Abrechnung im Januar und auch ggf. im Februar vornehmen werden. Unsere Mitarbeiterinnen sind angewiesen, die Anwesenheit Ihrer Kinder und auch ggf. die Teilnahme am Mittagessen taggenau zu dokumentieren. Die dann genau ermittelten Beiträge werden dann erst im Nachhinein im Folgemonat abgebucht. Ich glaube, dies ist eine gerechte Lösung für alle in diesen schwierigen Zeiten. Vereinbaren Sie nach Möglichkeit mit Ihrem Arbeitgeber freie Zeiten für die Kinderbetreuung zu Hause. Dabei hilft auch das erhöhte Kinderkrankengeld an zusätzlichen Tagen. Da auch wir unseren Mitarbeiterinnen in den Kitas bei der Betreuung der eigenen Kinder entgegen kommen möchten, wird es in den Kitas auch zu einer reduzierten Anzahl von Betreuungskräften kommen.
Ich appelliere an Ihre Solidarität, dass Infektionsrisiko weiter zu minimieren. Ich hoffe mit Ihnen gemeinsam, dass wir bald wieder zu normalen Zeiten kommen werden.

Freundliche Grüße
Frank Ide, Bürgermeister

____________________________________________________________________________________________

Achtung: Wichtige Mitteilung (vom 08.01.2021)

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Eltern,
trotz des Lockdowns ist die Zahl der Corona-Infektionen noch immer sehr hoch. Die bestehenden Beschränkungen wurden bis zum 31.01.2021 verlängert, dies bedeutet weiterhin Einschränkungen in vielen Bereichen. Dies betrifft auch unsere Kindertagesstätten.

Die Kitas sollen zwar geöffnet werden, aber eine Betreuung soll nur dann in Anspruch genommen werden, wenn es eine dringende Betreuungsnotwendigkeit gibt!

Dies bedeutet:
- Eine Reduzierung der Kontakte genießt oberste Priorität
- Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder eigenverantwortlich zu betreuen.

Sie erleichtern unseren Leitungen in der Kita die Entscheidung zur Betreuung, wenn Sie uns entsprechende Bescheinigungen Ihres Arbeitgebers vorlegen, dass Sie an Ihrer Arbeitsstelle unabkömmlich sind. Aber selbst dann bitte ich Sie zu prüfen, ob nicht doch eine Betreuung Ihres Kindes zuhause, beispielsweise durch weitere anwesende Familienangehörige, sichergestellt werden kann. Nutzen Sie dazu auch das vom Bund angekündigte Kinderkrankengeld gegenüber Ihrem Arbeitgeber – hier werden die Kosten der Fehlzeiten für 10 bzw. 20 Tage übernommen.

Mir ist bewusst, dass alle aktuellen Einschränkungen in manchen Fällen für Diskussion und auch Verärgerung sorgen werden. Ich appelliere daher an Ihre Solidarität. Es geht um die Gesundheit Ihrer Kinder, Ihrer Familie und unserer Erzieherinnen und Erzieher in den Einrichtungen, deren Infektionsrisiko mit einer zunehmenden Zahl von betreuten Kindern steigt.

Bitte unterstützen Sie uns daher in unseren Bemühungen, die Krise möglichst schnell und gesund zu überstehen – das geht nur im gemeinsamen Schulterschluss.

Freundliche Grüße

Ihr Frank Ide, Bürgermeister

____________________________________________________________________________________________

Corona Information 15.12.2020

In der Stadt Grünberg sind alle Dorfgemeinschaftshäuser, Gallushalle, Museum im Spital, Stadtarchiv, Stadtbücherei, Jugendräume und Jugendzentrum geschlossen. Die Verwaltung ist nur noch telefonischer Anmeldung zugänglich.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

alle Dorfgemeinschaftshäuser, die Gallushalle, das Museum im Spital, das Stadtarchiv, die Stadtbücherei, die Jugendräume und das Jugendzentrum sind für Veranstaltungen, die Nutzung und den Publikumsverkehr bis auf weiteres geschlossen.

Die Stadtverwaltung wird unter eingeschränkten Bedingungen weiterhin erreichbar sein. Da der direkte Kontakt zueinander minimiert werden soll, bittet der Bürgermeister in allen Angelegenheiten um eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Dies kann über die auf der Homepage www.gruenberg.de ersichtlichen Mailadressen und Telefonnummern oder über die Zentrale unter der Rufnummer 06401/804-0 erfolgen.
Über diesen Weg sind auch Terminvereinbarungen mit der/dem jeweiligen Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter für zwingend erforderliche Besuchstermine zu vereinbaren.

Im Übrigen verweisen wir auf die aktuellen Corona-Bestimmungen des Landes Hessen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Frank Ide
Bürgermeister

___________________________________________________________________________________________

Öffnungszeiten und Terminvereinbarungen

Wir sind für Sie da! Aber Erledigung ALLER Anliegen, auch ABHOLUNG von Ausweisdokumenten, nur mit vorheriger Terminvereinbarung!

Bei den Bürgerämtern ist die Vereinbarung eines Termins für dringende Anliegen möglich. Ein Besuch ohne Termin ist generell nicht möglich. Außerdem bitten wir Sie, keine Termine für Anliegen zu vereinbaren, die Sie telefonisch, online oder schriftlich erledigen können.

Servicerufnummern für die Terminvereinbarung sind wie folgt:

06401/804-155 Frau Seefeld
06401/804-157 Frau Rühl
06401/804-158 Frau Akagündüz
06401/804-161 Frau Wiegand

Wir können Ihnen aufgrund der Einhaltung von Mindestabständen nur eine begrenzte Anzahl an neuen Terminen zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Bitte achten Sie bei Ihrem Besuch auf einen Mindestabstand
von 1,5 Metern und auf die allgemeinen Hygieneempfehlungen.
Bei Ihrem Besuch bei uns müssen Sie zudem einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Dies können auch Community-Masken, Schals, Tücher oder ähnliches sein.
Vielen Dank.

_____________________________________________________________________________________________

Grünberg "Wir sind da" Homepage

Lokal einkaufen trotz Corona-Krise: Auf der Seite gibt es eine Übersicht der aktuellen Erreichbarkeit der Geschäfte und Gastronomen und wer einen Online-Shop hat, einen Lieferservice oder Gutschein-Aktionen anbietet.

https://gruenberg-wirsindda.de

_____________________________________________________________________________________________

Grünberg-hilft Homepage

Sie können einfach online Hilfe anbieten oder anfordern!

gruenberg-hilft.de





 
--> zur YouTube-Seite
Diese Website benutzt Cookies. Mit der Benutzung stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.